Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Microneedling

Microneedling gegen Falten und Narben - Dermapen

Beim Microneedling werden mit dem automatischen Mikronadel Therapie System, zahlreiche Mikroverletzungen in der Haut gesetzt. Je nach Region und Behandlungsgrund werden verschiedene Nadellängen verwendet, von 0.25mm bis 2.0mm. Im Rahmen der Wundheilung kommt es zur Freisetzung von Botenstoffen, die eine Stimulation der Bildung von Kollagen und Elastin und die Bildung von neuen Gefässen bewirken. Die Dicke der Haut nimmt dabei zu und das Behandlungsgebiet wird somit gestrafft. Falten, werden sichtbar und dauerhaft verbessert.

Da die Epidermis nicht beschädigt wird, regeneriert sich die Haut in wenigen Tagen. Bei dieser Behandlung kommt es nicht zu Narbenbildung oder Hyperpigmentierung, wie dies zum Beispiel bei chemischen Peelings möglich wäre.

 

Einsatzgebiet

• Gesicht Hautverjüngung
• Erhöhung der Hautelastizität
• Faltenreduktion
• Ebenmässige Haut
• Förderung des Haarwuchses auf dem Kopf

 

Wie läuft die Behandlung ab?

Zuerst wird die zu behandelnde Region desinfiziert. Anschliessend wird eine Creme aufgetragen, welche die zu behandelnde Stelle schmerzunempfindlich macht. Anschliessend wird mit dem Dermaroller oder mit dem automatischen Micro Needling Therapy System mehrmals über das Gewebe gefahren (kreisförmig). Nach der Behandlung ist die Haut extrem aufnahmefähig und es werden Wirkstoffe aufgetragen (Hyaluronsäure), welche die Kollagenbildung und Wundheilung beschleunigen.

 

Wie viele Behandlungen braucht es?

Je nach erwünschtem Ergebnis sind 4-5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen angezeigt. Nach Abschluss der Behandlung produziert die Haut bis zu 9 Monate lang neues Kollagen und Elastin. Erst dann ist das volle Ergebnis sichtbar. Erste Ergebnisse sind nach eins bis drei Monaten sichtbar. Die Wirkung kann Jahre anhalten. Es ist jedoch ratsam ab und zu eine Auffrischungsbehandlung zu machen.

 

Maximierung des Behandlungserfolges!

Während 6 Monaten nach der Behandlung wird ein spezielles Pflegepräparat angewendet. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne. Diese Produkte können in die normale Tages- und Nachtpflege integriert werden.

 

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Vereinzelt leichte Blutung im Behandlungsbereich durch die Nadeleinstiche. Rötung und leichte Schwellung im Behandlungsbereich (diese gehen jedoch innerhalb von 24 Stunden wieder zurück). Die Rötungen können mit Make-up abgedeckt werden, somit ist Arbeiten am Folgetag möglich. Selten kann es zu Pigmentverschiebungen kommen, dies jedoch nur wenn innerhalb der zwei Wochen nach der Behandlung die Haut der Sonne ausgesetzt worden ist. Ein Sonnenschutzfaktor "50" sollte unbedingt verwendet werden.

 

Kontraindikationen:

Bluterkrankheit, Blutverdünner, Herpes in der Behandlungsregion, Allergie gegen Lidocain/Prilocain (Lokalanästhetikum)

Behandlungspreise

4 Behandlungen sind empfehlenswert

Gesicht 300.00 4er Abo 960.00
Gesicht und Hals 400.00 4er Abo 1'280.00

Alle Preise in CHF